Aktuell gibt es noch keinen kompletten Offlinemodus für pododesk. Allerdings verschwindet auch nicht von Ihrem Bildschirm was Sie einmal aufgerufen haben, wenn das Internet ausfällt. Aber Sie sind im Moment leider für die "initiale Einwahl" bei pododesk noch auf eine funktionierende Internetverbindung angewiesen.


Um sicherzustellen, ob Ihre Internetverbindung funktioniert haben wir die Status-Wolke rechts neben dem podoesk Logo eingebaut. Sollte diese orange oder rot angezeigt werden ist die Verbindung zum Internet oder den pododesk Servern unterbrochen. Tätigen Sie in diesem Fall keine weiteren Eingaben, da diese evtl. nicht korrekt gespeichert werden.


Alle Inhalte, die Ihnen während einer unterbrochenen Verbindung bereits angezeigt werden, können Sie weiterhin einsehen. Die Navigation in zuvor aufgerufenen Daten könnte ggf. ebenfalls weiterhin möglich sein. Der Aufruf neuer Inhalte ist zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht möglich.




✦ Tipp: Der pododesk Kalender lässt sich für die Offline Nutzung auf ein beliebiges externes Gerät synchronisieren. Mehr Informationen zur Einrichtung dieser Synchronisation erhalten Sie unter:
➦ support.kalender-url.pododesk.de




✦ Tipp: Die Nutzung von pododesk verbraucht verhältnismäßig wenig Datenvolumen. Alle modernen Handys oder Tablets können einen sogenannten persönlichen Hotspot (auch "teathering" genannt) bereitstellen, mit dem sich dann auch ein Computer oder ein Notebook ohne Internetanschluss verbinden lässt. Unterwegs oder bei einem Ausfall Ihrer lokalen Internetverbindung (DSL) sind Sie so in der Lage pododesk weiter über die Verbindung Ihres mobilen Geräts zu nutzen.






Schlagwöter für diesen Hilfeartikel: offline, kein Internet, Hausbesuche, unterwegs, schlechte Verbindung, 3G, LTE, mobil, vor Ort, Internetausfall, Internetabsturz