In pododesk ist es bisher nicht vorgesehen Patienten zu löschen oder zusammenzuführen. Sollte es sich um Test- oder Fehleingaben handeln, die Sie wieder aus Ihrer Patientenliste entfernen möchten, wenden Sie sich bitte an uns unter support@pododesk.de.


Um die Termine von zwei identischen Patienten zusammenzuführen können Sie diese anklicken und über die Patientenauswahl dem richtigen Patienten zuordnen. Sobald alle Bewegungsdaten nur noch einem der beiden identischen Patienten zugeordnet sind können wir den überzähligen für Sie löschen.


Eine bereits angelegte Anamnese und Verordnungen können Sie nicht selbst "verschieben", dies erledigen wir gegebenenfalls für Sie.


Um eindeutig identifizieren zu können welche Patientenkartei gelöscht werden soll benötigen wir die URL der Patientenkartei. Rufen Sie dazu einfach den Patienten in pododesk auf und kopieren dann die Adresszeile des Browsers. Wenn Sie eine Patientenkartei aufgerufen haben sieht diese in etwa so aus:
https://www.pododesk.net/abc123d/contacts/customers/24


 


 

✦ Sie möchten Ihre pododesk Daten vollständig zurücksetzen? Mehr Informationen dazu finden Sie in folgendem Hilfeartikel:

➦ pododesk Daten zurücksetzen





Schlagwörter für diesen Hilfeartikel: Datenintegrität, nachvollziehbarkeit, nachvollziehen, Dokumentation, entfernen, doppelte Patienten, doppelt angelegt, Duplikat, merge, zusammenlegen